Bringen Sie Ihr Unternehmen voran!

Schlafcoaching für Mitarbeiter und Führungskräfte

Wer in guten Schlaf investiert, bekommt mehr raus.

Schlafforscher sind sich einig, dass die Schlaflosigkeit zu einer der größten Epidemien der westlichen Industrienationen gehört. Jedoch wird  die Wichtigkeit eines erholsamen Schlafes weitestgehend unterschätzt. Nicht nur der von Schlaflosigkeit Geplagte, sondern auch die Wirtschaft nehmen Schaden davon (Hafner, Stepanek, Taylor, Troxel, & Van Stolk, 2017).


Hohe Kosten

Rund 60 Millarden Euro fehlen der deutschen Wirtschaft aufgrund von Schlafproblemen


Geringe Produktivität

bis zu 200.000 Fehltage aufgrund von Schlaflosigkeit



Müde Vorgesetzte

Fast jede fünfte Führungskraft leidet unter massivem Schlafmangel


Reduzierte Arbeitsleistung

Fehler in wichtigen Entscheidungsprozessen, Impulsivität, mangelnde Kreativität und schleppende Problemlösungsprozesse



Investieren Sie jetzt in den Schlaf Ihrer Mitarbeiter und Führungskräfte

Zukunftsorientierte Unternehmen haben bereits begonnen, zugunsten einer besseren wirtschaftlichen Leistung, in den Schlaf der Mitarbeiter zu investieren.
So profitiert nicht nur der Mitarbeiter, sondern auch das Unternehmen.



Schlafcoaching für Mitarbeiter und Führungskräfte

Wir bieten für Unternehmen professionelle Schlafcoachings an, die auf 4 – 8 Teilnehmer ausgelegt sind. Um nachhaltige Verbesserungen erzielen zu können, erstrecken sich die Sitzungen über einen Zeitraum von 4 Monaten. Insgesamt sind 5 Sitzungen vorgesehen.

Erfahren Sie mehr


Schnupperkurs für Personaler

Für interessierte Mitarbeiter der Personalabteilung bieten wir einen kostenlosen Schnupperkurs an. Sie lernen Bereiche unseres professionellen Schlafcoaching-Programms kennen und können sich eine Schlafprofilanalyse erstellen lassen. Termine sind jeden 1. Freitag im Monat, 9:00 – 14:00 Uhr, inkl. Mittagsimbiss.

Jetzt anmelden

Aktigraphie und Schlafprofilanalyse

Ein ausführliches Assessment des individuellen Schlafverhaltens kann aufschlussreiche Einblicke in die tägliche Schlaf-Wach-Routine liefern. Mithilfe eines Aktigraphen, spezifischen Fragebögen und eines Schlafprotokolls wird über einen Zeitraum von 10 Tagen der Schlaf beobachtet. Dabei können Hinweise auf mögliche umgebungsbedingte Störfaktoren, die sich ungünstig auf einen gesunden Schlaf auswirken, identifiziert werden. Aus den Ergebnissen können konkrete Maßnahmen für die Verbesserung der Schlafhygiene abgeleitet werden.


Was zeigt die Aktigraphie?

Die Grafik rechts zeigt ein Beispiel für Akigraphie-Daten über 7 Tage. Gezeigt werden Schlafmuster, Aktivitätsniveau sowie Lichtverhältnisse in der Umgebung der Person. Es wird ersichtlich, ob der Schlaf regelmäßig und durchgängig ist oder durch andere Faktoren, wie z.B. blaues Licht oder Aktivität gestört wird. Dabei wird im Besonderen auf die Blaue-Licht-Exposition kurz vor dem Schlafengehen geachtet.



Haben Sie noch Fragen zum Business Schlafcoaching?

Wir beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen

neuroCare München bietet seit 2016 professionelle Unterstützung bei der Optimierung der kognitiven Leistungsfähigkeit an. Modernste Neuromodulationstechnologien wie Neurofeedback und Hirnstimulation, aber auch Aktigraphie und Schlafprofilanalysen kommen dabei zum Einsatz.

www.neurocoaching.neurocaregroup.com

Copyright neuroCare Group GmbH 2019